Fotogalerie 2021


 Sommerabend mit Musik und Gesang und

Ehrungen für verdiente Mitglieder

 

Die  Liedertafel Geisenhausen kam  kürzlich  zusammen , um mit einem kleinen geselligen Abend in die weitere Saison zu starten und   von Pater Altus Jebada Abschied zu nehmen.

Ein wunderbarer Sommerabend empfing die Sängerinnen und Sänger und so wurde  die Luft im Garten beim Pfarrheim Geisenhausen mit  Gesang , Trommel- und Gitarrenklängen erfüllt.

Mit Liedern und einer großen  Foto-Collage als Dank und zur Erinnerung an verschiedene Auftritte mit der Liedertafel, vor allem bei den Adventskonzerten  wurde Pater Altus von der Sängerschar unter Dirigentin Maria Kollmer  überrascht. Dabei ließ er es sich nicht nehmen ,  bei dem Lied aus seiner Heimat „Poto Wolo“ mit großer Freude wieder selbst mitzusingen.

Auch eine große Überraschung gab es für eine Sängerin:

Annemarie Zehentbauer wurde für 30 Jahre aktive Mitgliedschaft  geehrt!
Vorsitzende Susanne Fischer überreichte ihr dazu die goldene Ehrennadel vom Bayerischen Sängerbund. Sie dankte Annemarie mit herzlichen Worten sowie einer Ehrenurkunde der Liedertafel und die Sängerschar umrahmte die Ehrung mit Gesang.


Auch eine Geburtstagsjubilarin wurde an diesem Abend beglückwünscht: Helene Peisl konnte während der Coronapause ihren 70. Geburtstag feiern und zur Freude der Jubilarin wurden die sängerischen Glückwünsche  bei dieser Gelegenheit nachgeholt!  

 

Bei einer guten Brotzeit und diversen Getränken saß man dann  beisammen, frischte viele Erinnerungen auf  freute sich  nach langer Zeit wieder über  einen gemeinsamen  Abend in froher Runde.

 

 

 

 


Abschied von Pater  Altus Jebada



Die  Osteraktion der Vorstandschaft

brachte viel Freude und überraschte Gesichter bei den Sängerinnen und Sängern und vor allem natürlich bei den  KiLis und JuLis!

Da ja leider "Corona" immer noch das Chorsingen und -proben verhindert, hat sich das Vorstandsteam zu dieser Osteraktion entschlossen, um so die Verbundenheit im Verein Liedertafel  zu bestärken:

Die Osterhasentüten, gebastelt von Mitgliedern der Vorstandschaft wurden ganz überraschend vom "Osterhasen" zu den Vereinsmitgliedern gebracht!  Sie waren auch lecker gefüllt und mit einem musikalischen Gruß (leider halt nur auf Papier) in Form von Liedern und Texten zum Zuhause singen und Lesen  wünschen die Verantwortlichen allen Mitgliedern frohe Ostertage!

Die Fotos zeigen einige Empfängerinnen!


Fasching in der Liedertafel: Tollemogei, wir sind auch dabei!

 

Unter diesem Motto hat sich in der Liedertafel eine Tradition gebildet, die weit in die Nachkriegsjahre zurückreicht. Sowohl vereinsinterne "Faschingskranzerl"  als auch das Mitmachen beim Faschingsumzug in Geisenhausen sind als teils legendäre Vereinsaktivitäten in der Chronik festgehalten.  Auch Faschingsbälle wurden in früherer Zeit von der Liedertafel ausgerichtet. 

Miteinander singen, tanzen und fröhlich sein, mit Phantasie und Kreativität - das wurde und wird über die Jahre in unterschiedlichster Form bis heute im Verein gelebt und gepflegt.

 Hier eine kleine Rückschau in Bildern - Viel Vergnügen beim Betrachten! 

 


Fotogalerie 2020

Adventsüberraschung als Weihnachstgruß für alle und als kleiner Ausgleich zur durch "Corona"  ausgefallenen Weihnachtsfeier

Fotogalerie 2019

Herbstkonzert "The sound of colours" 19.10.2019


Unsere KiLis und JuLis schauen schon gespannt Richtung Konzert.

 

"The Sound of Colours"

 

Am Samstag, 19. Oktober 2019

um 19:30 Uhr in der Aula der Mittelschule.

 

 

Mit Liedertafel, KiLis, JuLis, Ute Feuerecker, Cordula Strasser und Sylvani Utami-Weigert.

Unter der Gesamtleitung von Maria Kollmer.



Kneippserenade 2019


Zeitungsartikel, erschienen in der "Vilsbiburger Zeitung"


Im Rahmen der Geisenhausener Gesundheitswoche bot die Liedertafel ein "offenes Singen für alle" an.

Vorsitzende Susanne Fischer durfte erfreulich viele Singbegeisterte begrüßen.

Mit Gitarren- und Klavierbegleitung von Claudia Assmann und Maria Kollmer und manchen Trommelklängen von jungen Musikantinnen erschallten bald viele  Lieder und Melodien im Bürgerhaus!

Mit Begeisterung übers gemeinsame Singen und Dank für  die gute Organisation und die Unterstützung durch die Chormitglieder der Liedertafel  gaben die Besucher  den Begrüßungsworten

der Vorsitzenden Susanne Fischer recht:

Singen ist pure Wellness für Körper, Geist und Seele.

Der Wunsch nach weiteren Ausgaben von "Singen für und mit allen" wird von der Liedertafel gerne aufgegriffen!


Lichtmeßgottesdienst 2019                                                                        Musikalische Gestaltung und Übergabe der Spenden vom Adventssingen


Fotogalerie 2018


Adventssingen am 3. Adventssonntag 2018 mit beteiligten Gruppen:               Liedertafel großer Chor - Kinderchor KiLis - Jugendchor JuLis                         Kirchenchor, Singgruppe Laudate, Männerchor, Singgruppe Sonnenstrahl,     Jugendbläser Geisenhausen                                                                             Mit großem Applaus und großzügigen Spenden honorierten die vielen Zuhörer die diesjährigen überaus harmonischen und abwechslungsreichen musikalischen Darbietungen  in der Pfarrkirche St. Martin.


KiLis und JuLis gestalten Familiengottesdienst

 

 

Die KiLis, der Kinderchor der Liedertafel ist in den 3 Jahren seines Bestehens auf eine stattliche Größe angewachsen. 38 Mitglieder gehören mittlerweile zum Nachwuchs der Liedertafel. Daher hatten sich die Verantwortlichen entschlossen, zur Weihnachtssaison den Chor in einen Kinderchor, die KiLis, und einen Jugendchor, die JuLis, aufzuteilen. Seit Mitte November proben beide Gruppen fleißig für Waldweihnacht und Adventssingen. Ihre gemeinsame Premiere haben die KiLis und die JuLis diesen Sonntag um 10:15 Uhr bei der musikalischen Gestaltung des Familiengottesdienstes in der Pfarrkirche St. Martin.

 


Unsere KiLis starten erfolgreich in die Weihnachtssaison


Generalversammlung 2018 mit Ehrungen langjähriger verdienter Mitglieder


KiLi-Sommerfest im Theobaldpark zum Saisonbeginn;  September 2018


Juli 2018 : Saisonabschluss im kleinen Pfarrgarten mit Geburtstagsfeier von unserer Sangesschwester Maria Schuder


Am "Ehrenamtsamtstag" wurde die Vorsitzende der Liedertafel Frau Susanne Fischer, für langjähriges engagiertes  AAusüben  ihres Amtes, von der Gemeinde Geisenhausen und Landrat Dreier mit einem Geschenk geehrt!
Am "Ehrenamtsamtstag" wurde die Vorsitzende der Liedertafel Frau Susanne Fischer, für langjähriges engagiertes AAusüben ihres Amtes, von der Gemeinde Geisenhausen und Landrat Dreier mit einem Geschenk geehrt!

Beim Musikalischen Frühschoppen 4. Mai 2018
Beim Musikalischen Frühschoppen 4. Mai 2018

Viel Spaß mit den Fotos der vergangenen Jahre!


Fotogalerie 2016


Maria Hundhammer zum 80. Geburtstag gratuliert

 

Im Rahmen der diesjährigen Weihnachtsfeier konnte Susanne Fischer, die 1. Vorsitzende der Liedertafel Geisenhausen, eine besondere Laudatio halten.

 

Maria Hundhammer feierte Anfang Dezember ihren 80. Geburtstag. Sie ist ein Urgestein der Liedertafel, die dem Verein seit 55 Jahren die Treue hält. Nicht nur als Chorsängerin mit Ihrer Altstimme, sondern auch mit Humor und positiver Einstellung ist Maria eine große Stütze des Vereins. Aktiv und hilfsbereit ist die rüstige Seniorin immer da, wenn eine helfende Hand gebraucht wird.

 

Viele Anekdoten über die Ereignisse in ihrer langen Vereinszugehörigkeit weiß Maria Hundhammer zu berichten. Auch ihr Amt als Notenwartin übt sie immer noch zuverlässig und gewissenhaft aus und wendet eine Menge Zeit und Arbeit dafür auf, um für Ihre Liedertafler die Notenmappen für die vielen Proben und Auftritte vorzubereiten.

 

Mit einem Ständchen ließen die Sänger ihre Maria hochleben und Frau Fischer überreichte der Jubilarin einen Blumenstrauß und ein Geschenk.

 


Adventssingen am 11.12.2016

Traditionell am 3. Adventsonntag lud die Liedertafel Geisenhausen zum Festlichen Adventsingen in die Pfarrkirche St. Martin.

 

Unter der Gesamtleitung von Chorleiterin Maria Kollmer boten das Geisenhausener Streichensemble, der Männerchor, der Kirchenchor, die Gruppe Laudate, der Liedertafel-Kinderchor, das Jung’s Blech, die Singgruppe Sonnenstrahl und die Liedertafel als Veranstalter ein weihnachtliches Programm. Franz Josef Scheidhammer führte als Sprecher die Zuhörer durch diese besinnliche Stunde im Advent.

 


Jahresabschlussfest in der Klause

Susanne Fischer, Ilse Maier und Helene Peisl für 30 Jahre - Olga Schmid posthum für 70 Jahre aktives Singen geehrt!


Frühlingssingen im Regen!

Die positiven Wettervorhersagen für unseren Konzerttag hatten sich binnen einer Woche ins Gegenteil verkehrt und am Sonntag auch noch strömenden Regen beschert.

Da die Theobaldskirche als Ausweichmöglichkeit auch nicht zur Verfügung stand, drohte das Frühlingssingen ziemlich ins Wasser zu fallen.

Doch die Lebenshilfe Geisenhausen ließ uns nicht im Regen stehen und bot uns spontan in der Aula ihres Wohnheims eine Zuflucht.

Da sich auch unser Publikum nicht von den ungewöhnlichen Umständen hat abhalten lassen und zahlreich zu unserem Konzert kam, konnten wir unter der Gesamtleitung von Maria Kollmer eine unvergessliche Aufführung erleben, bei der alle ihren Spaß hatten.

Als Mitwirkende begeisterten die Burschen vom Jung’s Blech, die Liedertafel, der Kinderchor der Liedertafel, die Klarinettengruppe und zum Schluss auch die Zuhörer, die zum Mitsingen eingeladen waren.

Wir hatten einen tollen Nachmittag und bedanken uns nochmals sehr herzlich bei Heide Müller, Ihrem Team und den Bewohnern des Wohnheims der Lebenshilfe, die durch Ihre spontane Gastfreundschaft dazu beigetragen haben.


Kinderchor erprobt den Frühling

Verteilung der Solos

Ja, unser Profi kann auch mit 'ner Kokosnuss Musik machen.

 

Der aller-, allerwichtigste Teil jeder Probe:

 

GUMMIBÄRLIPAUSE!!!


Fotogalerie 2015


Festliches Adventsingen der Liedertafel am 13.12.2015 in der Pfarrkirche

Traditionell lud die Liedertafel am 3. Adventsonntag unter der Gesamtleitung von Maria Kollmer zusammen mit den Geisenhausener Blechbläsern, dem Liedertafel-Kinderchor, dem Männerchor, dem Kirchenchor, dem Jung's Blech, der Singgruppe Sonnenstrahl, dem Geisenhausener Streich-

ensemble und Sprecher Franz Josef Scheidhammer zum Konzert.



Nikolausmarkt am 5. Dezember 2015

Zahlreiche Besucher versuchten am Stand der Liedertafel ihr Glück, um für die Festtage eine bratfertige Gans zu erlosen. Immer wie- der erklang die Glocke, um einen neuen Hauptgewinn zu verkünden. Alternativ konn- te auch ein Korb, gefüllt mit leckeren vegeta- rischen Produkten gewonnen werden.

Die Gewinnpalette ergänzten selbstgebackene Lebkuchengänse und Piccolos. Zur Stärkung gab es heißen Äppelwoi, Kinderpunsch mit Holundersirup und selbstgemachte Kiache.


Ausflug nach Trier - Luxemburg und an die Mosel vom 09. - 11. Oktober 2015

          


"Kneipp-Serenade"

im Park an der Bahnhofstraße

Juni 2015


Mai 2015

Musikalischer Frühschoppen im Stefaniehof in Stephansbergham


Fotogalerie 2014


"Festliches Adventsingen"       Dezember 2014





April 2014

"Viechereien" 
Großes Konzert mit den Gastkünstlern Ute Feuerecker, Cordula Straßer, Christoph Schmid, 


"Geisenhausener Musik-Kaleidoskop" - Benefizveranstaltung mit verschiedenen Geisenhausener Künstlern, Chören und Musikgruppen - Oktober 2014